Author Archives: Peer Sylvester

Plagiatswatch: Nextpress Fertig, Aliens mit Dunklen Zeichen und Zeichnungen bei Scythe

Was für eine Woche! Spiel des Jahres Nominierungen! WM-Nominierungen! Origins lädt sich einen traurigen Hund ein! Und dann ist dieses Wochenende das Gathering of Beeples! Wann soll ich das alles beschreiben! Zum Glück bin ich keine News-… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Plagiatswatch: Nextpress Fertig, Aliens mit Dunklen Zeichen und Zeichnungen bei Scythe

Infinity SdJ

Nächste Woche ist Georgios dran und die Nominerungen zum Spiel des Jahres werden bekannt gegeben. Diese beiden Ereignisse sind vermutlich nicht zusammenhängend. Das bedeutet aber, dass ich schnell noch meinen obligatorischen Tipp in die Menge… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Infinity SdJ

Brettspiel Burnout und andere dunkle Seiten des Hobbies

Spielen ist ein Hobby – zumindest für die meisten. Selbst wenn jemand bloggt, rezensiert oder auch (wie ich) in der Freizeit ein Spiel entwickelt, bleibt es doch ein Hobby. Da man ein Hobby freiweillig betreibt, kann es sowas wie “Stre… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Brettspiel Burnout und andere dunkle Seiten des Hobbies

Pitch Perfect + Ersteindrücke

Wie so viele Blogartikel vor ihm, begann auch dieser bei Twitter. Es ging um die Diskussion, wie man als Autor seine Prototypen einem Verlag anbieten sollte. Ein Autor und Spieleblogger meinte, dass Verlage nicht am Thema interessiert sind und nur die … Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Pitch Perfect + Ersteindrücke

Verlagsvorstellung: Helvetiq

Mit den Spielen von Helvetiq habe ich seit Essen schon ein bisschen geliebäugelt: Sie sehen einfach so verdammt super aus! Ich hatte in Essen  selbst aber keine Zeit für den Verlag, aber irgendwann ist auch Zeit für ein Interview mit dem… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Verlagsvorstellung: Helvetiq

Vorhang auf für Asmodee!

OK, ich habe gestern einen kompletten Blogpost fertig geschrieben und jetzt kommt Asmodee mit einer Meldung um die Ecke, die ich nicht unkommentiert lassen kann: Der Gründung von Asmodee Entertainment. Als erstes einmal: Ist es gewollt, dass der T… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Vorhang auf für Asmodee!

Verlagsvorstellung: City of Games

Manchmal bin ich einfach ein bisschen spät dran. Als ich zufällig via Twitter The city of Kings gesehen habe, war ich durchaus angetan von dem, was ich da gesehen habe. Leider ist das Spiel gerade ausverkauft. Ein bisschen als  Übersprun… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Verlagsvorstellung: City of Games

Immer ärger mit Werewords und andere Kurzgeschichten aus der Welt der Spiele

Gerade wieder Hochwasser was Schule betrifft, daher ein paar kurze Dinge, die ich immer zwischendurch mal vorschreiben kann. Werewords stand ja bereits wegen der Ähnlichkeiten zu Insider in der Kritik (Siehe Plagiatswatch). Nun wird eine Deluxe-Ve… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Immer ärger mit Werewords und andere Kurzgeschichten aus der Welt der Spiele

Verlagsvorstellung: Tiltfactor

Schnell: Nennt einen (echten oder fiktiven) asiatischen Magier! Und schon wisst ihr, wie Buffallo funktioniert! Das interessante ist jetzt, dass dieses Spiel entwickelt wurde, um -salopp gesagt – die Welt zu verbessern. Tiltfactor versucht Spiele… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , | Comments Off on Verlagsvorstellung: Tiltfactor

Vom Joystick zum Brett

Die ganz ersten Videospiele wurden eher als Abkömmling von Brettspielen wahrgenommen – so ähnlich wie die Escape Room-Spiele heutzutage. Spiele wie Senso (später umbenannt in Simon) stellten quasi die Brücke zwischen “el… Continue reading

Posted in spielbar.com | Tagged , , , , | Comments Off on Vom Joystick zum Brett