HowTo: Login für Blog & Forum erstellen

1+

Mich haben nun schon mehrere eMail erreicht, dass die Registrierung für das Forum und/oder das Blog nicht funktioniert. Ich habe das nun mit Chrome, Mozilla und Safari durchgespielt und kann nichts entdecken was ein Problem darstellt. Vielleicht bin ich auch zu sehr in der Materie, dass ich das Problem überhaupt entdecken kann. Deswegen hier eine kurze „Anleitung“:

Dazu einfach unter „Meta“ (rechts unten) auf „Registrieren“ klicken.

Dann das Formular ausfüllen: Username (frei wählbar, bitte keine Provokationen) und es muss für die Validierung eine eMail-Adresse (auf die man Zugriff hat) angegeben werden. Im letzten Feld ist eine kleine Matheaufgabe, die Bots etwas behindern soll.

Dann wird eine eMail mit einem Token-Code verschickt:Die dann hoffentlich auch ankommt:

Den muss man flux eingeben:

Und damit hat man es schon fast geschafft. Nun kommt eine eMail mit einem Pwd-Reset-Link:

Damit kann man dann sein Passwort setzen (am besten nicht gleich vergessen) und sich dann damit anmelden. (Meta->Anmelden rechts unten).

Funktioniert es nicht? – Schreibt mir! – attila@attila-products.de

Attila

Über Attila

Ich Spiele alles. Von Kinderspielen über Euro-Games, jeder Komplexität, bis hin zu CoSim's. Potentiell gibt es kein Genre, was ich nicht spiele - das Spiel muss halt für mich in der entsprechenden Gruppe einen Reiz haben. Ich mag's gerne, wenn es was länger dauert und auch etwas komplizierter ist. Wenn nicht, auch gut.
Dieser Beitrag wurde unter attila-products, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu HowTo: Login für Blog & Forum erstellen

  1. MissBayBee MissBayBee sagt:
    0

    Guten Morgen,

    ich weiß nicht, ob du es ändern kannst, aber den anmelde Button so weit unten finde ich semi optimal. Kann man das nicht irgendwie prominenter setzen?

    LG
    Martina

  2. Attila Attila sagt:
    0

    Klar kann man das. Das ist halt eine Funktion die braucht man *einmal* … und dann hat man sie ständig vor der Nase. 🙂
    Ich schau was man machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.